StartseiteArtikel und GravurbeispieleKontaktFirmaAGB´s
AGB´s

Allgemeine Geschäftsbedingungen:

Angebote und Bemusterungen:
Unsere Angebote sind freibleibend - bindend sind unsere Auftragsbestätigungen. Preisänderungen der Artikel zwischen Angebotslegung und Bestellung können möglich sein (wenn z.B. Lieferanten in der Zwischenzeit Preiserhöhungen der Artikel vorgenommen haben). Diese Preiserhöhungen müssen wir aus Kalkulationsgründen ebenfalls an Sie weiterverrechnen. Unsere Preise werden - wenn nicht anders angegeben - exkl. MwSt angeführt. Über- bzw. Unterlieferungen im Ausmaß von bis zu 10 % sind branchenüblich. Bestellte Muster werden  automatisch zum Musterpreis in Rechnung gestellt. Eventuelle Abweichungen zwischen Muster und Gesamtware bzw. bei Nachfolgeaufträgen gegenüber zum Erstauftrag können möglich sein. Korrekturabzüge werden im Normalfall immer in Rechnung gestellt - vor allem dann, wenn es über den üblichen Rahmen hinausgeht und ständig immer wieder kleine Änderungen nötig sind (üblicherweise verrechnen wir den ersten Korrekturabzug nicht, jeder weitere wird nach tatsächlichem Aufwand in Rechnung gestellt).

Gravur:
Wir gehen von der Lasertauglichkeit Ihrer Ware aus -  müssen jedoch ausdrücklich darauf hinweisen, daß wir keine Haftung für unterschiedliche "Gravurfarben" übernehmen können, welche durch unterschiedliches Untermaterial hervorgerufen werden kann. Bei Holzartikeln können die Farbunterschiede sowohl von einem zum anderen Artikel oder aber auch innerhalb des Gravurtextes sehr stark sein (je nachdem wie gleichmäßig die Holzfarbe des Artikels ist).
Sollten wir bei der Einrichtung des Gravurmotives einen Artikel vergravieren werden die Artikelkosten selbstverständlich ersetzt - es ist daher ratsam um ein Stück mehr anzuliefern als stückgenau.
Gravurmotive auf bauchigen und bombierten Artikeln oder Gläser mit zusammenlaufendem Durchmesser innerhalb des Motivs können etwas verzerrt dargestellt werden.


Lieferung:
Die Lieferung erfolgt ab Werk Pottenbrunn. Frachtkosten werden zu Selbstkosten in Rechnung gestellt. Im Normalfall versenden wir die Ware per Post-Paket (auf Ihr Risiko - für den Versand übernehmen wir keinerlei Haftung). Bei Gläsern mit dem Zuschlag "zerbrechlich". In dringenden Fällen können wir auch per EMS, Bahnexpress oder sonstigen Expressdiensten versenden. Diese Mehrkosten werden ebenfalls vom Besteller getragen. Für Laufzeiten der Post bzw. Paketdienste können wir keine Haftung übernehmen. Sollten sich die bestätigten Liefertermine verspäten (z.B. durch zu spät angelieferte Rohware seitens der Zulieferwerke) werden die Besteller umgehend davon in Kenntnis gesetzt und erhalten einen neuen Liefertermin.

Ab dem Zeitpunkt, wo wir die Ware der Post, dem Paketdienst, der Spedition oder sonstigen die Ware übergeben geht das Risiko auf den Käufer über. Sollten Sie einen Schaden an der Ware feststellen muß dies innerhalb von 48 Stunden bei Ihrem zuständigen Postamt gemeldet werden (für den Fall, daß die Ware per Postpaket versandt wurde). Eine Nachlieferung unsererseits für defekte Ware ist zwar möglich, jedoch behalten wir uns vor dies zu einem anderen Preis anzubieten  (für den Fall, daß Sie eine größere Menge bestellt hatten und nur eine kleine Menge defekt angekommen ist können wir diese kleine Menge nicht zum gleichen Preis liefern als die ursprüngliche Bestellung).

Mit Ihrer Bestellung erklären Sie sich damit einverstanden, daß wir die für Sie gravierten Waren (mit Ihrem Firmenlogo) auf unserer Homepage oder in Katalogen, Prospekten oder ähnlichem Anschauungsmaterial abbilden dürfen - außer Sie geben ausdrücklich bekannt, daß Sie dies nicht wünschen.

Retournierung:
Die Rücksendung der bestellten Waren und Muster sind ausgeschlossen.

Bilder:
Alle Bilder sind Eigentum der Firma Lasergravuren Schmid bzw. wurden diese unter ausdrücklicher Zustimmung von Vorlieferanten übernommen. Es ist strengstens verboten, diese Bilder zu kopieren und/oder zu verwenden außer Sie erhalten dafür unsere schriftliche Zustimmung.

Zahlung:
Die Zahlungskonditionen entnehmen Sie unseren Angeboten. Bei Erstaufträgen liefern wir gegen Nachnahme oder Vorauszahlung bei Auftragserteilung bzw. Musterfreigabe. Bei Zahlungsverzug werden Mahnspesen sowie Verzugszinsen berechnet.

Gerichtsstand:
Klags- und Gerichtsstand ist St. Pölten

StartseiteArtikel und GravurbeispieleKontaktFirmaAGB´s